Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Logo der Tage der Lehre in den Fakultäten 2016

Dokumente

'save the date' zu den Tagen der Lehre in den Fakultäten 2016
save the date_TdL_2016.pdf (792,5 KB)  vom 19.09.2016

Programmübersicht zu den Tagen der Lehre in den Fakultäten 2016
TdL_2016_Übersicht.pdf (1,7 MB)  vom 11.10.2016

Ablaufplan Kompetenzzirkel
TdL_2016_kompetenzzirkel.pdf (1,7 MB)  vom 11.10.2016

Kontakt

Verbundprojekt HET LSA
im @LLZ | Zentrum für multimediales Lehren und Lernen

Telefon: +49 (0)345 55 28685
Telefon: +49 (0)345 55 28672
Telefax: +49 (0)345 55 27291

Postanschrift:
Verbundprojekt HET LSA
im @LLZ | Zentrum für multimediales Lehren und Lernen
Hoher Weg 8, 06120 Halle (Saale)

Link zur Anfahrt

Weiteres

Login für Redakteure





Kompetenzzirkel „elektronisch Üben, Testen und Prüfen“

Mittwoch | 2. November 2016 | 14 bis 18 Uhr

Der Kompetenzzirkel    richteten sich an Lehrende aller Hochschulen im Verbund HET LSA   , die elektronisch Üben, Testen oder Prüfen.

Impressionen

Eröffnung des Kompetenzzirkels "elektronisch Üben, Testen 
und Prüfen" durch Prof. Dr. em. Josef Lukas.

Eröffnung des Kompetenzzirkels "elektronisch Üben, Testen und Prüfen" durch Prof. Dr. em. Josef Lukas.

Eröffnung des Kompetenzzirkels "elektronisch Üben, Testen
und Prüfen" durch Prof. Dr. em. Josef Lukas.

Dr. Michael Gerth gab einen Überblick zu E-Assessment an der MLU.

Dr. Michael Gerth gab einen Überblick zu E-Assessment an der MLU.

Dr. Michael Gerth gab einen Überblick zu E-Assessment an der MLU.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Kompetenzzirkels.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Kompetenzzirkels.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Kompetenzzirkels.

Anja Schulz und Thomas Berg präsentierten Ergebnisse einer 
verbundweiten Lehrendenbefragung zu E-Assessment.

Anja Schulz und Thomas Berg präsentierten Ergebnisse einer verbundweiten Lehrendenbefragung zu E-Assessment.

Anja Schulz und Thomas Berg präsentierten Ergebnisse einer
verbundweiten Lehrendenbefragung zu E-Assessment.

Andreas Melzer stellte ein Handbuch zur Auswertung von Aufgaben im Antwort-Wahl-Format vor.

Andreas Melzer stellte ein Handbuch zur Auswertung von Aufgaben im Antwort-Wahl-Format vor.

Andreas Melzer stellte ein Handbuch zur Auswertung von Aufgaben im Antwort-Wahl-Format vor.

Ein Handbuch zur Auswertung von Aufgaben im Antwort-Wahl-Format.

Ein Handbuch zur Auswertung von Aufgaben im Antwort-Wahl-Format.

Ein Handbuch zur Auswertung von Aufgaben im Antwort-Wahl-Format.

Diskussion und Austausch.

Diskussion und Austausch.

Diskussion und Austausch.

Diskussion und Austausch.

Diskussion und Austausch.

Diskussion und Austausch.

Uhrzeit

Programmpunkt

ReferentIn

14:00 bis 14:10

Begrüßung und Eröffnung

Prof. Dr. Josef Lukas und Thomas Berg

14:10 bis 14:30

Überblick zu E-Assessment an der MLU

Dr. Michael Gerth

14:30 bis 14:45

Ergebnisse einer verbundweiten Lehrendenbefragung zu Erfahrungen, Bedürfnissen und Kooperationsinteressen hinsichtlich E-Assessment

Anja Schulz und Thomas Berg

14:45 bis 15:15Vorstellung eines Handbuchs zur Auswertung von Aufgaben im Antwort-Wahl-Format

Andreas Melzer

15:15 bis 15:45Kaffeepause

15:45 bis 18:00

offener Austausch zu Themen wie:

  • Vor- und Nachteile verschiedener Frageformate,
  • Formulierung guter (Prüfungs-)Fragen,
  • Umgang mit Ratewahrscheinlichkeit,
  • technische Möglichkeiten von Prüfungsplattformen,
  • rechtliche Voraussetzungen für elektronische Prüfungen und
  • Gestaltung von Prüfungsordnungen

Prof. Dr. Josef Lukas (Moderation)

ab 18:30

Abschluss der Tage der Lehre in den Fakultäten und des Kompetenzzirkels

Zum Seitenanfang